Felsklettern
Das Ziel immer fest im Blick
   

Klettern einmal anders...

das war das Motto unserer Mädchenaktion, die am Donnerstag nach den Osterfeiertagen im Silberstreifen stattgefunden hat. Eingeladen waren alle Schülerinnen der 5. und 6. Klassen aus Rheinstetten und 28 Mädchen sind dieser Einladung gefolgt. Das waren so viele, dass wir anstatt der einen geplanten Aktion, zwei Aktionen an diesem Tag organisierten. Und wie immer, wenn die Mädchenarbeit der Stadt Rheinstetten eine Unternehmung plant, spielte auch das Wetter mit. während es die Tage zuvor noch geschüttet hatte, kam sogar für ein paar Minuten die Sonne raus. Also beste Voraussetzungen für einen tollen Tag.

Zunächst stellten sich die Mädchen gegenseitig vor, es wurden Spiele zum Kennenlernen gemacht und schnell war eine gute Atmosphäre hergestellt. Danach sollte es ans Klettern gehen. Aber: wer sich im Silberstreifen auskennt weiß, dass es da gar keinen Kletterpark gibt. Also mussten die Mädchen selbst Hand anlegen. Mit Seilen, Tauen, Karabinern, Gurten, Seilrollen, Schlingen, alten Autoreifen, dicken Ästen und noch viel mehr Material, bauten sich die 5t- und 6t-Klässlerinnen unter fachkundiger Anleitung von Ulrike Füssel, der Leiterin der Firma "Seilmobil" und ihrem Mitarbeiter, einen Kletterparcours, der sich sehen lassen konnte. Um dieses Ziel erreichen zu können, mussten wirklich alle mithelfen: die Pläne mussten richtig gelesen, die auf den Leitern stehenden Mädchen mussten gesichert werden und manchmal war viel Kraft gefragt, um die Slacklines richtig spannen zu können. Es war anstrengend, aber alle Mädchen hatten Spaß dabei und waren sehr stolz, als sie zum Schluss ihr Werk betrachteten. Und noch viel mehr Spaß hatten die Mädchen beim Erklettern des Parcours. Großes Gelächter war zu hören, als die Mädchen sich über die Wackelbrücke wagten, sich durch Seilschlingen bewegten und auf Autoreifen balancierten. Alle Mädchen waren sich einig, dass die Aktion ein voller Erfolg gewesen war und viele meinten, dass sie sich beim nächsten Mädchenangebot wieder anmelden würden.

© Amtsblatt "Rheinstetten aktuell" (14.04.2016)
www.rheinstetten.de
   
 
     
Seilmobil

Ulrike Füssel
Waldpädagogin &
Outdoor Trainerin

Hochstattweg 1a
D-76698 Ubstadt

Telefon: (+49) (0)163-8670295
E-Mail: kontakt@seilmobil.de
 
     
     
57955